Kindle Challenge – Jetzt werde ich Bestsellerautor – in 30 Tagen!

Kindle Challenge

Unerwartet zum Bestseller in 30 Tagen? Start der Kindle Challenge

Wow, das hätte ich nicht gedacht. Ich habe mich tatsächlich dazu entschieden, ein Kindle Buch zu veröffentlichen. Nicht nur das. Ich werde in 30 Tagen einen Bestseller veröffentlichen. Wie ich dazu komme?

Der Gedanke dazu ist mir schon öfter im Kopf rumgeflitzt, allerdings dachte ich bisher, das schaffe ich nie. Wie komme ich denn dazu, ein Buch zu schreiben? Will das überhaupt jemand lesen?

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Vor noch nicht mal 2 Monaten habe ich erst meinen Blog gestartet. Mit den paar Artikeln, die bisher veröffentlicht wurden, ist mein Blog noch in den Kinderschuhen und noch lange nicht am Fliegen.

Also habe ich auch absolut keine Ahnung, ob das was ich tue, wirklich so hilfreich und interessant ist, wie ich denke. Nur, wenn ich es nicht ausprobiere, erfahre ich es nie, oder?

Also mache ich einfach mit und schreibe in den nächsten 30 Tagen einen Bestseller.

Die Kindle Challenge von Markus und Thomas kommt wie gerufen!

Kindle Challenge

Letzte Woche kam in meinem Posteingang eine Email reingeflattert, die mein Kopfkarusell zum Drehen gebracht hat und das seither nicht mehr still steht.

Die Entscheidung war nach einem Bruchteil einer Sekunde schon getroffen.

Ich mache mit!

Mein Verstand allerdings hat mir die letzten Tage ständig Steine in den Weg gelegt.

  • Bist du denn gut genug?
  • Ist das, was du sagen willst auch interessant und vor allem wichtig genug für andere?
  • Du kannst ja gar nicht schreiben!
  • Werde jetzt nicht gleich größenwahnsinnig
  • Über das Thema gibt es doch schon so viele Bücher
  • Andere können das viel besser als du, also lass es lieber
  • und und und

Was für eine Tortur. Aber diesen Gedanken will ich nicht mehr allzu viel Raum geben. Oft genug habe ich Vorhaben gar nicht erst begonnen, weil ich im Dauer-Grübelmodus hängengeblieben bin. Am Ende habe ich mich selbst besiegt und fing erst gar nicht an. Heute kenne ich meine Gedanken schon besser und mache es anders, erfolgreicher so hoffe ich!

Was überhaupt ist die Kindle Challenge?

Die beiden Blogs von Markus Cerenak und Thomas Mangold verfolge ich schon eine ganze Weile. Im November erst war ich zusammen mit Markus und einer netten kleinen Truppe auf der Meisterklasse in München. Was das ist, kannst du hier erfahren. Die Teilnahme an der Meisterklasse hatte mir den letzten Kick gegeben, um doch endlich meinen Blog zu starten. Und darüber bin ich jetzt schon mehr als nur froh. Denn der Blog bereitet mir aktuell eine große Freude.

Thomas selbst hat auch einen erfolgreichen Blog über Selbstmanagement. Darüber hinaus hat er in den letzten Jahren mehrere Bücher veröffentlicht, unter anderem das Buch „Evernote – Mein Life-Management-Tool„, worüber ich hier schon berichtet hatte. Fast alle Bücher von Thomas sind heute noch in den Bestseller Listen vertreten.

Seine Erfahrungen und Tipps möchte Thomas in der Kindle Challenge weiter geben und so unter anderem mich ebenfalls zum Bestseller-Autor machen.

Der Weg zum Buch

Für mich ist das ein einziges spannendes Experiment. Und an diesem Experiment möchte ich dich ebenfalls teilhaben lassen.

Auch wenn ich von Thomas eine Menge wertvollen Input erwarte, schreibt sich das Buch nicht von alleine. Da ich das Buch neben meinem Full Time Job in meiner Freizeit schreiben werde, ist die Zeit mehr als begrenzt. Es erfordert daher sehr viel Fokus und Disziplin, wenn ich erfolgreich sein möchte.

Wie es läuft und ob ich überhaupt bis zum 31.03.2015 mein Buch veröffentlicht bekomme, wird sich erst zeigen.

Du bleibst auf jeden Fall informiert. Trage dich am besten gleich hier unten in den Verteiler ein oder Verfolge meine Fortschritte auf meiner Facebook-Seite.

Ich freue mich wirklich wie ein Flitzebogen, wenn du dabei bist. Ich kann jede Unterstützung gut gebrauchen.

Frohes Schaffen!

Jan

Danke, dass du den Artikel zu Ende gelesen hast.

Du bist das erste Mal auf meinem Blog? Du möchtest noch mehr kostenlose Mini-Ratgeber und regelmäßige Updates erhalten und einfach besser arbeiten?

Dann trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf „JA, ICH BIN DABEI“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Beim Newsletter für smarte Helden anmelden!